Sonntag, 5. Mai 2013

Ein Spaziergang etwas außerhalb von Magdeburg. Leider etwas dunstig.
Meine Tochter und ihr Hund Luna waren auch dabei. Wir gehen sehr oft gemeinsam spazieren, aber meistens habe ich dann keine Kamera dabei. Bei uns ist im Moment wegen der Brut- und Setzzeit strenge Leinenpflicht, und wir halten uns natürlich daran.




 Nachmittags war ich auf dem Friedhof, auch dort blüht es wunderschön




 Auch die Brunnen sprudeln wieder








Kommentare:

  1. So schön, liebe Marlis, wenn alles blüht und man die Natur draußen so genießen kann oder? Deine Fotos sind ein wahrer Augenschmaus und ich finde es super, dass ihr die Hunde in dieser Zeit an der Leine lasst. :-)
    Sie können noch so gut erzogen sein, der Jagdinstinkt wird trotzdem zu gerne geweckt.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Solche blauen Blümchen habe ich kürzlich auch gesehen, dachte erst an Vergissmeinnicht, aber die haben doch nicht solch grosse Blätter. Weisst du, wie die heissen?

    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Trudy, das sind Vergissmeinnicht, es gibt so viele verschiedene Arten davon.
      Diese hier sind verwilderte Kulturpflanzen.

      Liebe Grüße
      Marlis

      Löschen

Danke für deinen netten Eintrag!