Sonntag, 19. Januar 2014

In einer anderen Facebook- Gruppe wird auch ein gemeisames Projekt gestrickt. Lace Stricken, ich werde es sicher nicht tragen, aber wenn ich es schaffe wird es ein Geburtagsgeschenk für eine gute Bekannte, die so etwas gerne trägt. Mich reizt hier das Neue, dieses filigrane stricken. Bei mir wird es noch nicht ganz filigran, da ich mit so ganz dünner Wolle und dicken Nadeln NOCH nicht richtig zurecht komme. Ich habe einen Zauberball von Schoppel genommen, da ist die Lauflänge 420m auf 100g.
Bisher sieht es so aus:
Wenn der Schal fertig ist wird er noch gespannt und dann kommt das Muster besser zur Geltung

Kommentare:

  1. Wow liebe Marlis, das sieht aber auch toll aus!
    Schönen Abend und liebe Grüße
    Olivia, die sich für deine Hilfe bedankt :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Marlies
    wunderschön ist Dein Schal geworden.
    Könntest Du mir evt.das Muster verraten
    und welcher Zauberball es ist
    Liebe Grüße Friederike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Friederike, ich freue mich, dass dir der Schal gefällt.
      Der Zauberball Crazy "Blasser Schimmer" ist zum Einsatz gekommen.

      Leider kann ich dich anders nicht erreichen, ich hoffe du schaust hier noch einmal rein.

      Liebe Grüße
      Marlis

      Löschen
    2. Ach so, das Muster findest du hier: http://www.ravelry.com/patterns/library/wellen-in-pink-scarf

      Löschen
  3. Vielen ,vielen Dank .

    Dann werde ich mal suchen gehen.
    Alles Gute Friederike

    AntwortenLöschen

Danke für deinen netten Eintrag!