Dienstag, 19. März 2013

Gestern habe ich mein nächstes Strickwerk angefangen.
Es soll eine Srickjacke( Raglan von oben) werden.

Viele tolle Hinweise zu dieser Stricktechnik findet man hier.

und hier.

Mein Anfang sieht so aus:



Die hellen Fäden dienen nur als Maschenmarkierer. Durch dieses re-li Muster kommt man, bzw. ich schnell durcheinander und so ziehe ich den Faden beim stricken der Raglanlinie immer vor die Nadel und schon bleibe ich in der richtigen Richtung. Geübte Stricker brauchen so etwas nicht, aber ich fange ja gerade wieder neu an. ;-)
 

Kommentare:

  1. Oh ja Marlis, diese Strickweise kenne ich von früher*kicher* habe auch damit viel gestrickt.
    Ein toller Anfang, bin schon auf das Ergebnis gespannt.
    Wünsche dir einen schönen Tag,trotz vielem Neuschnee,es ist langsam zum Verzweifeln!
    Liebe Grüße Olivia

    AntwortenLöschen
  2. Olivia, ich habe das früher auch sehr viel gestrickt.
    Aber ich habe ganz viel wieder vergessen. Aber mit ein bisschen Auffrischung kommt auch die Erinnerung. ;-)

    Liebe Grüße und einen schönen "Wintertag"

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marlis
    da hast du dir ja etwas vorgenommen!
    Die Farbe ist ganz toll und das Muster auch. Ich wusste nicht einmal, dass man von oben beginnen kann.
    Ich bin ja gespannt, wie das weiter geht.
    Grüessli Trudy

    AntwortenLöschen

Danke für deinen netten Eintrag!