Samstag, 16. März 2013

Ich habe mich an einen Pullover, für mich, getraut. 
Er passt und sieht auch ganz gut aus. 
Eigentlich liebe ich ja dezente Muster oder nur Musterteile.
Aber beim warten auf den Frühling wollte ich dieses Muster ausprobieren.

Was ich allerdings nicht beachtet habe:

Ich habe meine gefärbten Haare 'rauswachsen lassen und bin nun total Grauhaarig. Da passt weiß nicht mehr so richtig. Aber mit farbenfrohem Beiwerk kann ich ihn dann im Frühjahr auch anziehen.

Ich zeige mal ein paar Fotos, hier habe ich gemerkt, dass ich den Spiegel mal wieder putzen sollte ;-)




Kommentare:

  1. WOW!
    DU hast ja eine Geduld!!!!
    Schön geworden. Und wenn du dann so richtig gebräunt bist kommt das Weiss prima.
    Grüessli Trudy

    AntwortenLöschen
  2. Prima ist dein neuer Pullover geworden und die grauen Haare stehen dir gut. Mit dem farbenfrohen Schal sieht das bestimmt toll aus.
    Übrigens, ich habe auch aufgehört zu färben, weil die Farbe einfach nicht mehr annahm. Und ich bin froh, dass ich mich zu diesem Schritt überwunden haben. Nun habe ich halt graue Strähnen - andere bezahlen dafür beim Frisör viel Geld :-))
    Liebe Grüße, Gina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen netten Eintrag!