Dienstag, 26. Februar 2013

Ein Nachmittagsspaziergang, so trist

Bei Tauwetter und Nieselregen machten wir uns auf den Weg in den Park.
Es ist trüb und wir sind, außer ein paar anderen Leuten mit Hund, die einzigen Spaziergänger.
Meine Kamera hatte ich in der Tasche, also warum nicht auch einmal Fotos von einem fast verlassen Park machen.

Das Ende einer Rodelbahn
 Das Ende eines Schneemannes
 Tauwasser auf dem Weg
Die Elbe, noch immer Hochwasser. 

 Hier war der Elbebiber am Werk.

Einsam, verlassen


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen netten Eintrag!