Donnerstag, 31. Juli 2014

Und wieder ein neuer Tag. Ich werde hier weiter berichten, ist auch für mich später einmal interessant zu lesen, wie denn alles so gewesen ist mit Caaties Knie. 
Der große Stützverband wurde heute von der Ärztin entfernt, die Wunde sieht gut aus, keine Entzündung oder Schwellung. Allerdings vom Fell rasieren war die haut sehr gereizt und teilweise gerötet. Das juckt bestimmt sehr, denn sie versuchte sofort dort zu lecken. Ich hatte vorsorglich ein Langarmshirt von mir mitgenommen, das haben wir ihr dann gemeinsam verkehrt herum angezogen, damit sie bei der Autofahrt nicht alles aufleckt, vor allen Dingen nicht die Wunde. Während der Fahrt kann ich mich ja nicht gut darum kümmern.

Zu Hause habe ich erst einmal eine milde Salbe auf die entzündeten Hautstellen aufgetragen. Der schöne, von Caatie nicht geliebte, Kragen mußte nun doch zum Einsatz kommen. Es kam kein neuer Verband drum, sondern ein Flüssigpflaster, soll Lufttrocknen.

Das Beinchen wird schon ab und an wieder belastet, aber meistens läuft sie auf drei Beinen. 


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen netten Eintrag!