Freitag, 20. Oktober 2017

Etwas Gestricktes ist auch wieder fertig geworden. Eine Decke, gestrickt aus Resten doppelter Sockenwolle. Nach dieser Anleitung: Dicke Decke. Sie liegt nun auf dem Schlafsessel im Arbeitszimmer meines Mannes. Im Mai hatte ich angefangen, dann keine rechte Lust mehr, habe ich sie doch noch fertig gestellt.






Ein zweites Hinata Tuch habe ich noch gemacht, das erste Tuch habe ich verschenkt. Es lässt sich gut stricken, trotz der Hebemaschen, und es ist superweich. Vielleicht trage ich es ja doch mal ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für deinen netten Eintrag!